Samstag, 15. März 2014

Erfolgreicher Shopping-Samstag

Heute Morgen sind ir mit minen Eltern, Maike und Oma shoppen gefahren. Tommy und ich brauchten noch mehr Kleinzeug. Gardinenstangen, Gardinenschienen, Gardinen, Regalbretter für den Flurschrank, Putzeimer, Topflappen, Übergangsleisten, eine Esszimmerlampe, Winkelhalter, Regalbretter für die Küche, Garderobenhaken und und und. Alles Dinge, an die man vor dem Umzug nicht so denkt, aber die mächtig ins Geld gehen. Und was macht meine Familie? Sie zahlt einfach die Hälfte von allem, was wir kaufen <3 Danke! Das entlastet ja auch total!
Sowieso muss ich mich endlich mal richtig bedanken. Fürs Sachen schenken, Ratschläge geben, Boden verlegen, schleppen helfen, sich die Sorgen von mir anhören (vor allem Maike), putzen, uns bei sich wohnen lassen, uns bekochen und und und. Meine Familie, Waltraud und Mettie haben uns echt ganz toll geholfen!  
Und natürlich auch herzlichen Dank an all meine Herzis, die mir immer wieder ihre Hilfe angeboten haben. Auch wenn wir das Meiste gar nicht in Anspruch genommen haben, weiß ich die Angebote sehr zu schätzen <3 Danke danke danke :)

Ich hab gestern Abend dann erst mal meinen neuesten Gewinn aufs Sofa geholt und etwas geschmökert. Ich denke, ich werde jetzt Gin-Fan ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.