Mittwoch, 30. April 2014

Kleinkind-Sitting

Babysitting kann man bei über 14 Monaten schon gar nicht mehr sagen, oder?
Heute war jedenfalls Emma gute sechs Stunden zu Besuch. Da Mama und Maike mir dabei gut zur Seite standen hat es auch bombig geklappt :) Ich musste nur am Anfang etwas mit dem Reisebettchen kämpfen, aber zum Glück waren Lin und Dominik da noch da und wir haben es zu Dritt bezwungen. Hihi. Im Endeffekt stand es aber wie eine Eins! ;)

Man muss schon sehr viel mehr aufpassen, seit die Kleine so mobil ist, überall rumrennt, alles rausruppt und überall hochklettert ;) Aber sie ist sooo niedlich dabei. Und ich kann auch nur immer wieder betonen, was ein tolles Kind Emma ist! Sie hat nicht einmal geweint, höchstens mal kurz ein bisschen rumgejammert. Außerdem hat sie brav gegessen, Mittagsschlaf gemacht und sich selbst das Fläschchen gegeben. 




Nachdem sie sich im Garten am Brunnen einmal komplett nass gespritzt hat, gabs sogar noch ein neues Outfit :D Außerdem wurde unser Teich begutachtet und Tommy wurde genauestens dabei beobachtet, wie er sein Fahrrad flott gemacht hat. 



Am größten war die Freude aber selbstverständlich, als Mama wieder zurück war. ;) 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.