Montag, 22. September 2014

Just for me Monday im Menami

Nachdem ich nun zwei Wochen nichts zu dem Just for me Thema von Mama Miez gepostet habe, ist es heute mal wieder soweit.
Heute bin ich nach der Arbeit in die Stadt gedüst und hab ein bisschen bei Nanu Nana und selbstverständlich auch in der Mayerschen gestöbert. Zwischendurch hab ich noch neue Schnürsenkel für Tommy besorgt. Es war toll, mal wieder ganz alleine durch die Stadt zu schlendern und Bücher anzugucken.
Anschließend hab ich Caro abgeholt und zusammen sind wir ins Menami gegangen. Dort haben wir letztes Mal schon was getrunken und da Caro meinte, dass das Essen so lecker sei dort, haben wir uns das für heute ausgeguckt. Das Menami ist ein schnuckliges kleines Café. Es gibt allerlei leckere Getränke und Kuchen und auch eine kleine aber feine Speisekarte. Für Caro gab es einen Salat und für mich ein Bruschetta. Es war ganz köstlich. Das Brot war schon toll, frisch und gut geröstet. Und drauf waren dann Cocktailtomaten, Pesto, Rucola und Parmesan.
Mich und Caro verbindet ja sowieso eine große Parmesanliebe :D
Nebenbei konnten wir natürlich herrlich quatschen und haben privat und arbeitstechnisch mal wieder alles auf den aktuellen Stand gebracht. Schön war's!

Da bin ich nicht zum letzten Mal gewesen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen