Samstag, 2. August 2014

Uneigennützige Babysitter

Heute sollte ich auf Emma aufpassen. Damit ich auch ohne Todesängste oder offene Badezimmertür aufs Klo gehen konnte, habe ich beschlossen, mit Emma zu meinen Eltern in den Garten zu gehen. Wir haben - natürlich nuuur für Emma - einen kleinen Swimming Pool gekauft :D
Das Wetter hat herrlich mitgespielt, Emma war zuckersüß wie eh und je, wir Erwachsenen haben auch immer mal wieder kleine Abkühlungen bekommen und den ganzen Nachmittag gab es Salzstangen (Zermatschte und Knackige ;D).
Später kam Tommy noch dazu und sogar Schotty ist auf ein Bierchen rumgekommen.
War großartig!









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen