Dienstag, 25. Juli 2017

Owlcrate Box Mai 2017 - Comic Explosion


Ich hole langsam wieder auf mit der Buchbox-Vorstellung. Jetzt bin ich schon bei Mai angekommen. Ich hatte gar nicht damit gerechnet, sie noch vor unserem Schottland-Urlaub zu bekommen und habe mir schon mega Stress gemacht mit der Vollmacht vorab, damit jemand die Box ggf. von der Poststelle abholen kann und dann kam sie doch noch am Freitag vor dem Abflug.
Das Thema lautete "Comic Explosion". 
Hab ich nicht letztens noch erzählt, wie fasziniert ich von den ganzen Duftkerzen-Labels bin, die ich durch Owlcrate kennen lerne? Hier kam schon direkt das nächste: Dio Candle Company. Was ein hochtrabender Name ;) Im Gegensatz zu den letzten Kerzen aus den Boxen riecht diese hier fruchtig-frisch nach Waldbeeren. Eine schöne Abwechslung, die auch gut zur Jahreszeit passt. Wie ihr seht habe ich die auch direkt eingeweiht, obwohl ich die Wonderwoman-Comics nicht kenne. Ich kann nicht sagen, dass mich das gar nicht interessiert, aber es gibt einfach hundert Bücher, die mich mehr reizen. Deswegen warte ich hier nicht mit dem Anzünden. Und sie riecht wirklich fantastisch!
Auf dem Bild links seht ihr außerdem noch Kaffee-Bonbons von Käfe Candy. Ich hab sie direkt in meinen Rucksack für Schottland gesteckt, weil ich dachte, dass so ein bisschen Koffein auf der Reise sicher nicht schaden kann. Leider schmecken sie mir gar nicht. Zu süß und ...naja...einfach zu viel Kaffee :D Aber für Kaffee-Junkies ist das sicherlich nicht schlecht für unterwegs.


Ein zum Thema passend designter Kugelschreiber von Ooly war außerdem in der Box. Und nicht nur ein einfacher Kugelschreiber, sondern einer mit sechs verschieden farbigen Minen. Kennt ihr sicherlich auch noch aus der Schulzeit oder? Das find ich ganz cool. Ich schreibe ja gerne alles mögliche auf und wenn ich so gleich sechs verschiedene Farben dabei habe, ist das praktisch. Auf dem Foto seht ihr außerdem den allmonatlichen Button (der mir nicht so gut gefällt mit diesem Comic-Ausschnitt, aber immerhin zum Thema passt) und außerdem einen Reißverschluss-Zipper, ebenfalls von Owlcrate selbst designt, wenn ich das richtig verstanden habe. Die Idee find ich richtig cool, zu meiner Garderobe passt er allerdings so gar nicht. Vielleicht verschenke ich ihn :).



Auf dem nächsten Bild seht ihr einen Comic Sampler von Image Comics zu dem Comic AFAR. Ich habe noch nicht reingelesen, aber die Zeichnungen gefallen mir schon mal gut. Daneben seht ihr den Kunstdruck, den Owlcrate passend zum Buch aus dieser Box ausgesucht hat. Gefällt mir ziemlich gut. Auch hier passt natürlich beides super zum Thema.


Und als letztes Beiwerk vor dem eigentlichen Star der Box zeige ich euch noch die Funko-Figur. Dieses Mal waren selbstredend nur Comic-Helden in den Boxen und ich habe Loki abbekommen. Ich kenne weder Thor-Comics noch die Filme, daher musste ich mir erst mal von Babs erklären lassen, wer das ist ^^. Sie hat den hübschen Kerl dann auch bekommen, denn ich kenne die Figur wie gesagt gar nicht. Und so bekommt sie ein schönes, neues Zuhause <3.

 

Das Buch zum Thema war diesen Monat Eliza and her Monsters. Gehört habe ich bislang weder von dem Buch noch von der Autorin, aber der Klappentext klingt großartig:

Eighteen-year-old Eliza Mirk is the anonymous creator of Monstrous Sea, a wildly popular webcomic, but when a new boy at school tempts her to live a life offline, everything she’s worked for begins to crumble.
In the real world, Eliza Mirk is shy, weird, smart, and friendless. Online, Eliza is LadyConstellation, the anonymous creator of a popular webcomic called Monstrous Sea. With millions of followers and fans throughout the world, Eliza’s persona is popular. Eliza can’t imagine enjoying the real world as much as she loves her digital community. Then Wallace Warland transfers to her school, and Eliza begins to wonder if a life offline might be worthwhile. But when Eliza’s secret is accidentally shared with the world, everything she’s built—her story, her relationship with Wallace, and even her sanity—begins to fall apart.

Klingt sehr emotional, ich bin wirklich gespannt und teile euch meine Meinung natürlich mit. Momentan bin ich beim Dezember-Buch :D Dauert also noch.
Das Cover ist wie beim letzten Mal schon (und wird auch die kommenden Monate so sein) exklusiv nur für Owlcrate Abonnenten. Auf dem Original Cover sind die beiden Comicfiguren auf der Hand anders dargestellt. Könnt ihr ja mal googlen wenn es euch interessiert. Ich mag die Idee einfach total, dass ich quasi eine besondere Ausgabe besitze, die es im Laden so nie zu kaufen geben wird.


Hier übrigens noch die Monatskarte und die Vorschau-Karte für den Monat Juni. Make it out alive klingt nach einem spannenden Thema und verspricht laut Owlcrate eine Dystopie à la Tribute von Panem. Mochte ich sehr, also freu ich mich!


Und zu guter Letzt noch das Bild des gesamten Inhalts. Für mich persönlich eine durchwachsene Box, da ich nicht alle Sachen für mich gebrauchen kann, aber das Buch und die Kerze finde ich dafür besonders klasse.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.