Sonntag, 11. Mai 2014

Muttertag

Trotz langer ESC-Nacht sind Tommy und ich heute früh aufgestanden, denn wir hatten Einiges vor. Als Erstes wurde ein Tortenboden für die Mohrenkopftorte gebacken. Die wünscht sich meine Mama jedes Jahr, sie schmeckt aber auch einfach zu lecker. Foto habe ich vor Lauter Lauter natürlich vergessen. Ihr verzeiht.
Anschließend haben wir dann Lasagne-Soße für 8 Personen gekocht. Auch eine Herausforderung, aber hat gut geklappt. Und so gesehen war es auch echt entspannt. Wir haben die Soße und alles andere dann nämlich mit zu meinen Eltern genommen und dort dann nur noch in die Auflaufformen geschichtet. Als die Lasagne dann im Ofen war, konnten wir ganz entspannt mit am Tisch sitzen und schnacken :) Machen wir jetzt öfter!

Joa, das Wetter war ja leider nicht wirklich besser, daher haben wir nachmittags bei Oma vorbei geschaut und den letzten Spieltag der 2. Bundesliga geschaut. Ich hab währenddessen schon mal ein paar Folien für die Präsi der WIR-Akademie gemacht.

Es war also ein sehr gemütlicher Sonntag voll mit leckerem Essen ;).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen