Mittwoch, 1. Januar 2020

[Werbung / Rezensionsexemplar] Kein Plan ist auch keine Lösung - Kyra Groh



Zusammenfassung: Mara hat alles im Griff. Der Job als Assistentin einer erfolgreichen Influencerin ist zwar etwas nervig, aber läuft. Die Beziehung mit ihrem Verlobten Sebastian ist jetzt nicht gerade leidenschaftlich, aber dafür stimmt bei ihm die Altersvorsorge. Die Wohnung ist nicht unbedingt nach ihrem Geschmack eingerichtet, aber die Designermöbel sind schon schick. Kurzum: Maras Leben läuft planmäßig, ruhig und schön unaufgeregt. Bis Sebastian sich von ihr trennt und sie aus der Wohnung schmeißt. Plötzlich ist Maras ausgeklügelter Lebensplan dahin und sie muss sich einen Plan B überlegen. Aber was, wenn Plan B auch nicht funktioniert? Dann gibt es ja noch C, D, E, F, … Oder man macht einfach mal gar keine Pläne. So wie Marius. Seines Zeichen Filmemacher, wahnsinnig charmant, sieben Jahre jünger, und planlos glücklich. Also definitiv kein Mann für Mara. Bis sie merkt, dass manchmal gar kein Plan auch eine Lösung sein kann…

Meine Meinung: Hierfür habe ich meine Wunschbuchpunkte bei Vorablesen eingelöst und ich muss sagen, sie waren - wie erwartet - gut investiert. Zwar gab es das Buch nur als E Book aber das nehme ich hier gerne mal in Kauf. Das Buch ist genau so vollgepackt mit guter Laune, tollen Figuren und Lebensweisheiten, wie ich es von Kyra gewohnt bin. Vor allem mit Mara konnte ich mich sooo gut identifizieren. Ich plane auch so gerne, möchte alle Eventualitäten im Blick haben und kann es gar nicht leiden, wenn ein Plan mal nicht aufgeht. Und außerhalb meiner Komfortzone fühle ich mich wirklich extrem unwohl, daher kann ich Veränderungen oft erst mal per se nicht leiden.
Doch an Maras Geschichte erkennt man eben wieder mal schnell, dass nicht immer alles nach Plan läuft in diesem komischen Ding, das sich Leben nennt. Und man lernt noch so viel mehr. Dass nach Regen wirklich immer irgendwann Sonnenschein folgt. Dass man ständig an sich arbeiten und selbst reflektieren sollte. Dass es gar nicht so schlimm ist, wenn man auch mal um Hilfe bittet UND sie auch noch annimmt. Dass man sich ruhig mal entschuldigen kann und dass das oft gar nicht so weh tut.

Und können wir bitte nochmal über die tollen Charaktere sprechen? Wie großartig sind Kitty und Anne? Und wie arschig Sebastian? Und wie süß die ganzen Tiernamen in dem Buch :D Diese kleinen Details sind auch etwas, was ich an Kyras Schreibstil schätze. Und diese vielen "Schmunzelmomente" weil ein Charakter wieder etwas so gnadenlos Ehrliches oder Selbstironisches sagt (und nicht zu vergessen: Harry Potter Verweise! Das zieht bei mir einfach immer!!!).
Jeder, der mal wieder Lust auf ein Buch hat, das zwar leicht und flott zu lesen ist, aber dennoch weit entfernt von dem typischen ganz seichten Frauenroman ist bei Kyra Groh genau richtig. Denn es schleichen sich auch immer wieder ernste Themen ein (hier sind es die schwierigen Familienverhältnisse von Mara und eine längst überfällige Entschuldigung), die den Büchern ein bisschen mehr Tiefe verleihen. Sehr gut gelungene Mischung!

Ich freue mich schon so dolle, dass dieses Jahr noch ein Buch von ihr erscheint. Bis dahin folge ich ihr einfach weiter fangirlmäßig bei Instagram und lese noch Tage zum Sternenpflücken. Ich kann euch die Bücher von ihr wirklich nur empfehlen.

Titel und Cover: Zugegeben, das Cover ist mir zu pink und ich hätte es im Laden nicht in die Hand genommen. Die Idee mit dem Schild gefällt mir total gut, das hätte aber gerne größer ausfallen und somit mehr in den Vordergrund gerückt werden können. Den Titel find ich hingegen toll. Eignet sich auch direkt gut, um es auf T-Shirts und Jutebeutel zu drucken (alleine schon um alle planungswütigen wie mich ab und zu an etwas mehr Gelassenheit zu erinnern ;)).

Würdest du dieses Buch erneut lesen? Definitiv. Ich werde es mir auch noch als Taschenbuch besorgen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.