Sonntag, 14. Juni 2015

Erdbeerfest in Waltrop

Nachdem ich gestern ja arbeiten musste, wollten Tommy und ich heute was gemeinsam machen und bei dem schönen Wetter auch auf jeden Fall raus. Da bot sich das Erdbeerfest in Waltrop an, von dem meine Oma schon vor einigen Tagen einen Flyer im Briefkasten hatte.
Der Hof Niermann hat zu einem großen Fest zu Ehren der gesunden Beere Nuss eingeladen und ich entdecke ja immer gerne neue Höfe.


Meine Eltern, Maike und Oma waren auch schon dort und ich habe mir erst Mal Pellkartoffeln und ein Würstchen gefuttert. Und später habe ich mir ein Stück Erdbeer-Rhabarber-Kuchen einpacken lassen.
Es gab außerdem noch viele weitere Erdbeerkuchen, Erdbeereis, Erdbeerbecher, Erdbeerbowle, Schoko-Erdbeerspieße....
Für Erdbeerliebhaber wie uns also genau richtig.


Außerdem gab es eine nette Auswahl an Kräutern (z.B. Buschbasilikum....hab ich noch nie gesehen, roch aber genau wie normales Basilikum).
Im Hofladen haben wir dann noch ein Brot fürs Abendessen gekauft und ich habe mir eine Speisekarte vom Hofrestaurant mitgenommen. Die klingt nämlich echt lecker und wir haben beschlossen, dass Waltrop nicht so weit weg ist, dass man nicht mal auf ein kleines Abendessen im schönen Biergarten vorbeifahren kann ;)


Schön war's!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen