Sonntag, 16. November 2014

Super-Samstag

Heute Abend stand wieder mal ein Besuch im Kult an. Vanessa, David und Malte hatten sich bereit erklärt, mit mir ein Bierchen zu süppeln (leider wären sie auch doch bereit gewesen, feiern zu gehen, was ich irgendwie anders verstanden hatte....egal...nächstes Mal).

Zwar war im Kult kein Platz mehr frei, aber draußen war es auch gemütlich und so kalt wars ja gar nicht. So konnten wir sogar ohne zu lautes Umfeld quatschen und ich habe Astra Rotlicht und ne Dönninghaus genossen. Und zwischendurch haben wir zu Bon Jovi, Helene Fischer und Wolle Petry mitgeschmettert. Hähä.

Ich musste den einfach kaufen :D So richtig schöner Ruhrpottsekt


Später wollte ich noch zum Rewe (hatte unheimlichen Hunger auf Brot), aber daraus wurde leider nichts, weil der auf einmal zwar unter der Woche bis 24 Uhr, am Wochenende aber nur noch bis 22 Uhr auf hat O.o Macht null Sinn. Dann fing es leider auch an zu regnen und ein richtiger Stadtspaziergang fiel dann auch ins Wasser. Wir haben dann alle noch ne halbe Stunde auf unsere Bahnen gewartet und dann bin ich zur Tanke gefahren.

Dort haben Tommy, Becks, Sveta und Björn nämlich Inventur gemacht und ich hab mich angeschlossen und ein bisschen geholfen.
Es war mega witzig, auch wenn ich nichts trinken durfte, weil ich Fahrerin war. Aber ich habe zum ersten Mal eine Inventur mitgemacht und mit der Truppe ist es eben immer cool! Letztendlich waren Tommy und ich um halb neun Uhr morgens oder so im Bett. Hihi. Ist mir schon ewig nicht mehr passiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen