Sonntag, 18. September 2016

Owlcrate Box August 2016 - Fast times at YA high


Ich komme schon wieder gar nicht hinterher mit meinen Einträgen. Habe noch so viele Rezensionen in Bearbeitung und will eigentlich auch mal noch das ein oder andere Private erzählen....aber jetzt erst mal meine Owlcrate Box aus August, bevor die Septemberbox bei mir eintrifft (Hoffentlich bald, hihi). Die August Box war vom Beiwerk her meine Lieblingsbox bislang. Vom Thema habe ich gar nicht viel erwartet, aber deshalb war ich um so überraschter.
Fangen wir an mit diesen beiden Buttons. Der "Chapter Raptor" ist ja wohl mal echt amüsant. Ab jetzt wird es jeden Monat einen Button zum sammeln in der Box geben. Da freu ich mich riesig drüber. Der "Hogwarts is my home" Button ist von Taryn Draws und gefällt mir natürlich genau so gut.


Dann geht es weiter mit dieser schönen "Eleanor and Park" Kette von Owlcrate selbst designed. Ich muss dieses Buch unbedingt lesen! Leider hat keine der Buchhandlungen in meiner Nähe dieses Buch, sodass ich es mir wohl oder übel demnächst bestellen muss. Aber soll ich euch mal was sagen? Das werden ich nicht mehr über das Internet machen, sondern auch direkt in der Buchhandlung! Meine liebste Michaela hat mich darauf gebracht. Hätte ich auch schon mal früher drauf kommen können...
Jedenfalls finde ich die Kette aber so oder so schön, denn für mich symbolisiert sie die Verbindung, die Musik zwischen zwei Menschen schaffen kann. Und nicht zuletzt ist das für mich sehr persönlich, weil Tommy mich damals bei Metalflirt aufgrund der Bands angeschrieben hat, die ich in meinem Profil stehen hatte und wir die Wochen danach stundenlang gemeinsam Pink Cream 69, White Lion und Twisted Sister gemeinsam gehört haben. Ich liebe diese Kette also schon, ohne das Buch überhaupt gelesen zu haben.



 

Dann war, ganz passend zum Thema des Buches von Kasie West, ein kleines Notizbuch beigefügt und wie ihr wisst, lieeeebe ich Notizbücher. Ich mache mir zu allen möglichen Dingen Listen und außerdem habe ich immer ein Buch in der Tasche, um mir die schönsten Zitate meines aktuellen Buches rauszuschreiben. Die Bücher sind von Decomposition Notebooks und haben bei Amazon leider oft eher mittelmäßige Rezensionen bekommen, weil sie wohl schnell auseinander fallen. Das werde ich natürlich testen müssen. Schön finde ich es auf jeden Fall und es gibt noch so viele tolle andere Designs. Also wenn mich die Qualität doch überzeugt, dann werde ich mir von dort noch ein paar zulegen.



Das nächste "Goodie" (ich hasse dieses Wort) war ein Coloring Book von Blue Star Coloring. Passt ebenfalls gut zum Thema, denn wer hat nicht in der Schulzeit in besonders langweiligen Stunden ewig auf dem Collegeblock die Quadrate mit Fineliner ausgemalt? Da wäre so ein Buch doch auch passend gewesen. Leider war der Trend zu meiner Schulzeit noch nicht so ausgeprägt. Ich mache das aber auch in meiner Freizeit zwischendurch sehr gerne, denn es hilft mir wirklich beim Entspannen. Wenn ich dabei zum Beispiel Rufus Beck in den Ohren habe, der mir Harry Potter vorliest, ist Stress schnell vergessen. Dazu gab es noch 5 kleine Buntstifte, die ich bislang aber nicht benutzt habe, da ich in der Regel mit Filzstiften male.




Und das war immer noch nicht alles. Von der absolut begabten Susanne Draws lag ein Bild dabei vom "Golden Trio". Es gefällt mir ausgesprochen gut und ihr solltet euch wirklich mal in ihrem Shop umsehen, was sie sonst noch so zaubert *.* Das bekommt definitiv einen Ehrenplatz!
Außerdem gab es noch das lustige Rainbow Rowell Bild, dem ich hoffentlich bald zustimmen kann, nachdem ich ein Buch von ihr gelesen habe.
Und außerdem die Preview für den Monat September, Thema "Darkness". Bin höchst gespannt darauf. Passt ja schon mal zum nahenden Halloween ;).




Und zu guter Letzt wie immer das Wichtigste: Das Buch. Dieses Mal "P.S. I like you" von Kasie West. Eine leichte und witzige Highschool Romanze, die sich super flott lesen ließ und die ich hier bereits rezensiert habe.




Wie gesagt, eine ganz großartige Box! Ich freue mich schon auf die nächste.
Im Übrigen hat Korinna, der Kopf von Owlcrate, mittlerweile eine Facebook Gruppe gegründet und ich bin überwältigt von dieser riesigen Anzahl großartiger Menschen aus der ganzen Welt, die alle meine Leidenschaft teilen. Ich bin kein Fan solcher Chat-Gruppen, aber dort wird so viel witziges, rührendes und interessantes besprochen, dass ich alle schon echt ins Herz geschlossen habe. Viele schreiben sich schon privat Briefe und meine Wunschliste für Bücher wird immer länger. Ich werde noch in den Ruin getrieben :D






Kommentare:

  1. Hihi, freut mich, dass ich Dich inspirieren konnte! Ich bin selbst mal gespannt - bis jetzt warte ich nämlich immer noch (vielleicht gibt es auch ein Problem mit deren System, das kann auch sein...). Aber wenn es nicht sofort sein muss, ist es ja in Ordnung.
    Ich freu mich jedesmal, wenn Du die Boxen hier vorstellst - das macht es nur halb so schlimm, dass ich mir sowas gerade nicht leisten kann. Andererseits ist das Auspacken ohnehin fast schöner als so viele nette Kleinigkeiten tatsächlich zu haben ;) Ich glaube, so viel könnte ich gar nicht ständig benutzen. Da ist es wunderbar, per Blog quasi dabei zu sein.
    Hab viel Spaß mit Deiner neuen Box!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Buchbestellungen sind selten eilig (bis auf die eigene Ungeduld, die sich ja mit Vorfreude ausgleichen lässt), von daher ist das kein Problem. Ich werde es mal ausprobieren. Bestellt hab ich natürlich schon ab und an mal in der Buchhandlung, aber sehr selten. Das wird jetzt anders.
      Und was die Boxen angeht...das Auspacken ist definitiv großartig. Und das jeweilige Buch natürlich. Jetzt mit der "Community" bei Facebook ist das wie ein riesen Buchclub. Die ganzen kleinen Goodies sind mega süß, aber alle werde ich sicher nicht verwenden. Aber einige sind schon echt cool und es ist einfach toll, das nerdig sein mal so richtig auszuleben. Wie eine Wundertüte für Erwachsene halt. Hihi. Danke meine Liebe, mach dir einen schönen Abend!

      Löschen