Donnerstag, 20. August 2015

Abschiedsparty im Saarland

Wie ich ja schon geschrieben hatte, waren wir letzten Freitag im Saarland zu Besuch. Philipp und Sara ziehen an den Bodensee und haben noch mal Familie und Freunde eingeladen.
Die Fahrt war schrecklich, weil es so heiß und stickig war im Auto. Nur Stefans seitenlanger Brief und meine geliebten Bücher konnten mir Ablenkung verschaffen ;) Aber letztendlich kamen wir wohlbehalten im Saarland an und haben noch eben ein paar Grillsachen bei Höll gekauft. Den Großeinkauf wollten wir dann eigentlich am Samstag machen. Dummerweise haben wir dann abends zusammen mit Michi festgestellt, dass der 15.08. im Saarland ja ein Feiertag ist und dementsprechend nix auf hatte am nächsten Tag. Tommy war am Boden zerstört. Er hatte sich so auf seine Schwenkerwürstchen gefreut. Aber nun ja....konnte man jetzt nichts mehr dran ändern ;)

Wir konnten dann noch ein bisschen bei Alex und Christoph entspannen und quatschen und gegen 18 Uhr haben wir uns dann auf den Weg gemacht. Erst haben wir Michi und Aron abgeholt und sind dann zu Sara gefahren. Ich war noch nie dort und war dementsprechend völlig aus dem Häuschen ob des wunderschönen Gartens!
Erst geht man durch ein schmales aber auch langes Stück Garten, das schon schön angelegt ist mit Gartenlaube und Teich und so und dann kommt ein Tor und man steht auf einmal auf einer riesigen Wiese mit Obstbäumen:

 
 
Toll oder? Es gab jede Menge Apfelbäume, einen Pflaumenbaum und sogar einen riesigen Walnussbaum (wir haben ewig gerätselt und Sara hat uns dann aufgeklärt ;)).
Zudem hatten die Beiden alles wunderschön hergerichtet mit großem Zelt (falls es doch regnet), gemütlichen Sitzecken, Sitzkissen und sogar einer Cocktailbar.
 
 
 
 
Es war richtig gemütlich und es hat einem an nichts gefehlt. Bier, Cocktails, später Pizza und Kuchen und Schnaps. So mag ich das ;).
Nach und nach sind auch die Freunde der Beiden eingetrudelt und wir hatten einen schönen Abend. Als es dunkel wurde hingen kleine Lichterketten im Zelt und im Walnussbaum und die Stimmung war super. Konnten auch noch mit Philipp ein bisschen über die neue Wohnung etc quatschen. Es war ein rundum schöner Abend. Ich wünsche Philipp und Sara ganz viel Glück beim Neustart! :)
 
Wir besuchen die Beiden hoffentlich bald dann mal am Bodensee. Hihi.
 
Hier noch zwei Gruppenfotos:
 



 

Und noch ein typisches Bild von mir :D
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen