Montag, 9. Februar 2015

Rohrbacher Kappensitzung 2015

Endlich stand mal wieder ein Besuch im Saarland an. Diesmal sind wir extra zur Rohrbacher Kappensitzung angereist. Tommys Patenkind tanzt schließlich seit einigen Jahren erfolgreich in der Garde und vor zwei Jahren hat uns die Sitzung so gut gefallen, dass wir dieses Mal auch mit wollten.

Die Fahrt ins Saarland an sich war schon großartig, weil die Fahrt über herrlichst die Sonne schien und in der Eifel überall dick Schnee lag. Sah total toll aus. Nur bei den vielen Schneeverwehungen wurde uns etwas mulmig, aber ich hatte ja mit Tommy einen verlässlichen Fahrer an meiner Seite :)
Wir haben noch einen Abstecher über Mettlach gemacht und für meine Mama im Villeroy und Boch Outlet zwei schöne Osterteelichte geshoppt. Zum halben Preis. Und als ich in der Nähe ein Gubor-Schokoladen-Outlet entdeckt habe, mussten wir da natürlich auch noch rein!


Im Saarland an sich war es natürlich auch wie immer toll. Alex, Christoph und die Kids nehmen uns immer so lieb auf, da muss man sich einfach wohlfühlen. :)
Und natürlich haben Tommy und ich auch kulinarisch wieder alles ausgekostet und haben Nusskuchen beim Barbarossa, Obst und Salat im Früchteparadies und Grillwaren bei Schröder gekauft. Und generell waren wir natürlich auch im Aldi Süd. Hier gibt's ja leider nur Nord.



Ich bin einfach super gerne im Saarland. Nett Leute, schönes Bundesland und lecker Essen. Besser geht's nicht!

Samstag Abend habe ich mich übrigens verkleidet. Nachdem es mir vor zwei Jahren schon fast peinlich war, dass ich kein Kostüm dabei hatte, wollte ich mir das dieses Jahr nicht nehmen lassen. Habe also mein lila Batik-Kleid rausgekramt und beim Globus noch eine Peace-Kette erstanden und bin als Hippie gegangen. Und meinen verkleidungsmuffligen Partner konnte ich immerhin zu einer Krawatte mit Totenköpfen überreden :D


Ich finde, wir sehen super aus zusammen!!!!
Lena hat an dem Abend übrigens großartig getanzt. Man sieht wirklich, wie sie von Mal zu Mal riesige Fortschritte macht! Und genau so begeistert haben mich die Hexen und Teufel aus Grötzingen in diesen tollen Originalkostümen! Als Kind hatte ich wirklich Angst davor, aber jetzt finde ich die Kostüme echt genial!

Am Sonntag haben wir noch gemütlich zusammen mit Christel gefrühstückt und dann ging es auch schon wieder heimwärts. Freue mich schon auf das nächste Mal!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen