Mittwoch, 11. Februar 2015

Projekt [.txt] - 02 - wünschen

[.txt] ist ein Projekt von Dominik. Er nennt alle 3 Wochen auf seinem Blog ein zufällig ausgewähltes Wort und alle Mitschreiberlinge haben dann wiederum 3 Wochen Zeit, zu diesem Wort einen Text, ein Gedicht, einen Songtext oder ähnliches auf ihrem eigenen Blog zu veröffentlichen. Die gesammelten Werke findet ihr dann auch auf Dominiks Blog. Schaut mal rein, da sind echt tolle Sachen dabei. :)

Das zweite Wort lautet "wünschen" und das ist natürlich direkt 'ne Hausnummer. So ein breit gefächerter Begriff. Daher übernehme ich wie letztes Mal auch schon erst mal die Definition von Dominiks Blog:

1) in Bezug auf jemanden/etwas einen bestimmten Wunsch hegen, sich sehnlich etwas erhoffen
2) Von jemandem mit einem gewissen Anspruch auf Verwirklichung des entsprechenden Wunsches haben wollen
3) jemandem gegenüber zum Ausdruck bringen, dass man sich für ihn wünscht, es möge ihm etwas bestimmtes Gutes zuteil werden
4) wünschen, dass jemand an einem anderen Ort wäre

Ich habe lange überlegt, worüber ich im Zusammenhang mit diesem Thema schreiben soll, denn dazu gibt es so viel zu sagen. Soll ich eigene materielle Wünsche auflisten? Das, was ich jemandem wünsche? Das, was sich angeblich ja alle wünschen, wie z.B. Weltfrieden? Gibt es vielleicht einen riesigen, übergeordneten Wunsch, den ich habe? Oder dass wir heute so viele falsche Wünsche haben, sprich uns Dinge wünschen, die wir gar nicht brauchen?  Neee....alles so moralapostel-mäßig. Das mach ich zwar grundsätzlich gerne ;) aber muss ja nicht immer sein.

Gestern war ich dann mit Aylin im Ruhrpark ein bisschen shoppen und später gemeinsam einen Kaffee trinken und dabei sind wir auf das Thema Wunsch-Reiseziele gekommen. Und als ich dann abends so gemütlich auf der Couch lag, habe ich darüber nachgedacht, dass das doch ein schöner Beitrag wäre. Ich wünsche mir nämlich wirklich, dass ich noch möglichst viel von der Welt sehe! Ich habe letztens von einer Kollegin, die 3 Woche in Asien unterwegs war, gehört, wie wenig die Menschen dort haben und wie glücklich sie meistens trotzdem oder grade deswegen sind. Ich glaube, man kann aus jeder Reise, die man macht, unglaublich viel lernen :)

Ich war zwar auch schon oft im Urlaub, aber erstens war ich selten mal weit weg aus Deutschland und zweitens ist die Welt so riesig, da gibt es noch viel zu sehen. Und da ich ja leider alle Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes während der Schulzeit ausgeschlagen habe, muss ich das ja irgendwann nachholen.
Mit Aylin habe ich gestern von Amerika und Finnland geträumt. Mit Finnland verbindet mich schon lange eine große Liebe, und eben nicht nur musikalisch, obwohl ich noch nie dort war. Ich habe einfach schon so viel in Blogs und Büchern über dieses Land gelesen, ich muss es einfach irgendwann mal sehen. Das gilt übrigens für ganz Skandinavien.
Und Amerika ist so riesig, so bunt, so vielfältig, dass ich gar nicht wüsste, wo ich zuerst hinmöchte.
Klar reizen mich die großen Städte, aber als ich letztens mit Tommy eine Dokumentation über eine Erdnussfarm in Amerika gesehen habe, hab ich wieder mal gemerkt, dass mich vor allem die ländlichen Gegenden reizen. So was wie Arizona mit den Grand Canyons, Colorado, Alabama etc. Natürlich auch mal über die Route 66.

Außerdem möchte ich gerne mal nach Großbritannien. Letzte Woche habe ich einen langen Brief von Michi bekommen, in dem sie viel von London berichtet hat und diese Stadt muss ich einfach mal sehen! So geschichtsträchtig, wie sie ist. Ja und ich gestehe, seit sie mir von den vielen grandiosen Buchläden ohne Buchpreisbindung erzählt hat, will ich NOCH MEHR dahin!!!
Und da sind wir auch schon meinem nächsten Urlaubsziel recht nahe: Tommy und ich sparen für einen Schottland-Urlaub! Auf www.ferienhaeuser-schottland.com könnte ich stundenlang stöbern und Cottages anschauen. <3

Das sind so die vorherrschenden Reiseziele. Davon abgesehen möchte ich gerne irgendwann mal nach Indien und nach Kanada. Aber das ist noch etwas weiter weg.
Und natürlich möchte ich auch noch viel von Deutschland sehen, denn es ist ein tolles Land mit Meer im Norden und Bergen im Süden. Ich möchte mal wieder an die Nordsee ins Wattenmeer, ich möchte in den Schwarzwald, in die Lüneburger Heide, nach Bamberg, in den Harz, den Spessart und und und :)

Ihr seht, ich habe noch viel vor! Und natürlich werde ich brav hier von meinen Reisen berichten.

Was wünscht ihr euch so? Oder was fällt euch zum Thema wünschen ein?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen