Donnerstag, 29. Januar 2015

Freundinnentag

Bei so einem scheiß Wetter kann man eigentlich nur eins tun: Es sich drinnen gemütlich machen, Kaffee und Tee trinken und Kekse essen.
Das habe ich heute auch getan und das auch noch mit nettem Besuch. Aylin kam nämlich mit Emma vorbei. Die armen waren beide verschnupft bis zum geht nicht mehr. Wir konnten ein bisschen quatschen und Emma hat uns mit ständigen "Emma Burtstag"-Rufen daran erinnert, dass sie bald Geburtstag hat. *schmacht* so süß!
Den haben wir dann natürlich auch noch ein bisschen geplant und zwischendurch kam sogar noch Mama auf einen Kaffee :) War sehr toll.

Nachdem Aylin mit Emma dann wieder losgedüst ist, bin ich noch in die Stadt gefahren, habe Caro abgeholt und wir sind lecker ins O'Scoozi essen gegangen (und uns über Mieter gewundert, die noch darüber lachen können, wenn sie geräumt werden!!!). Für mich gabs Tagliatelle in Schinken-Sahne-Sauce. Und wir haben uns Pane di Casa mit Aioli geteilt. War sehr delikat!

Es war also ein wunderbarer Tag :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen