Donnerstag, 22. Januar 2015

3 Generationen-Nachmittag

Gestern war ich mit Maike, meiner Mama und meiner Oma in Cafe Besonders bunt, das relativ neu bei uns am Hauptbahnhof aufgemacht hat. Es ist ein ganz süßes kleines Cafe, sehr hell eingerichtet, überall liegen selbstgestrickte und selbstgenähte Kleinigkeiten, die man auch käuflich erwerben kann. Außerdem gibt es Kuchen und Cupcakes.
Ich hatte einen Latte Macchiato und einen Vanille-Obst-Kuchen. Beides sehr lecker, allerdings hat der Boden von meinem Kuchen so geschmeckt, als wäre er gekauft und nicht selbstgemacht. Will ich aber nicht beschwören ;) Oma und Maike hatten einen Cappucino Cupcake und er war definitiv selbst gemacht.
Gepaart mit der netten Bedienung und der schönen Atmosphäre werde ich dort sicher noch mal hingehen.

Nebenbei war es natürlich schön, dass wir Mädels gemütlich quatschen und hinterher noch durch die Stadt bummeln konnten :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen