Sonntag, 14. Dezember 2014

Caros Geburtstag

Gestern morgen war ich viel zu faul, um den Flur zu putzen. Wir sind lieber baden gegangen und haben uns dann schon auf den Weg zum Einkaufen gemacht. Natürlich haben wir obligatorisch auch einen kurzen Abstecher zu Becks gemacht und konnten uns sogar noch nützlich machen. Auf den drei Parkplätzen der Tanke lag nämlich überall Glas, das haben wir schnell weggefegt.

Danach ging es heim und wir haben uns was zu essen gemacht. Nachmittags haben wir unsere sieben (Brief)Sachen gepackt und sind zu Omi rübergestiefelt, um ein fürchterliches Fußballspiel zu gucken und um nebenher weiter einzutüten.

Ja und irgendwie war der Tag dann fast schon wieder rum und wir haben uns gegen zwanzig vor acht auf den Weg zu Caro gemacht, weil die gestern ihren Geburtstag nachfeiern wollte. Ich hatte mich schon richtig darauf gefreut und als wir ankamen, wurden wir direkt nett bewirtet (Fiegeeeeee :D) und haben ein bisschen mit Caro und ihrem Cousinchen gequatscht.
Joa...dann kamen nach und nach Lisa, Pia, Lukas, Tina, Sebastian und Freundin, Annika und noch weitere Freunde von Caro. Es gab leckeres Essen und wir haben den ganzen Abend gemütlich zusammen gesessen und nett gequatscht. War richtig schön.

Tommy und ich sind dann gegen halb zwölf abgehauen und da die Bahn auf sich warten ließ, sind wir so durch die Straßen geschlendert. Voll schön irgendwie <3.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen