Donnerstag, 6. November 2014

Sich freisingen

Gestern Abend war ich mal wieder Singen. Diesmal nicht nur mit Mama, sondern auch mit Svenja, denn die wollte die letzte Gelegenheit vorm Umzug nochmal nutzen ;).
Ich hatte mich unglaublich auf diesen Abend gefreut, denn ich muss gestehen, dass ich die letzte Zeit nicht so bombig drauf bin. 
Ich mache mir um vieles Gedanken, will allen gefallen und höre etwas zu wenig auf das, was ICH eigentlich will. Das merke ich dann oft erst, wenn es schon zu spät ist und dann bin ich von mir selbt tierisch genervt.

Vielleicht ist das eine Art Winterblues!? Es wird grau und dunkel und ich bin noch nicht in Weihnachtsstimmung oder so. Jedenfalls hilft Musik gegen sowas immer, vor allem, wenn man selbst singen kann.
Gestern Abend durften wir unter anderem Über den Wolken, Money Money Money, Applaus Applaus und Free Electric Band singen. Besonders amüsiert haben wir uns außerdem über das Lied von der Flunder und dem Harung :D
Und am Schönsten war es, Let Her Go von Passenger zu singen. Das hat sich ganz toll angehört von so vielen Leuten <3 Und der Text ist wunderbar!

Hinterher ging es mir wieder viel besser. Ich freue mich schon auf das nächste Mal.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen