Freitag, 5. September 2014

Rosmarin-Tomaten-Stangen

Nach der Arbeit war heute noch lang nicht Schluss! Tommy und ich haben das Auto für unseren morgigen Flohmarktbesuch gepackt. Nach Ewigkeiten hatten wir mal wieder richtig Lust und Zeit dazu und auch das Wetter bietet sich an. Ich bin mal gespannt, wie es wird und wie viele bekannte Gesichter man sieht.
Abends bin ich dann noch auf zwei gemütliche Stündchen zu Julia gefahren, dort wollten wir zusammen mit Viola mal wieder was backen. Julia hatte Rosmarin-Tomaten-Stangen auserwählt und den Teig schon vorbereitet (deswegen gibt es heute auch noch kein Rezept, ich werde das erst einmal komplett selbst ausprobieren, bevor ich es poste).
Wir haben dann noch Tomaten und Rosmarin gehackt und alles zusammen mit Parmesan schön über dem Teig verteilt, eingedreht und dann mussten die Teilchen noch gehen. Die Zeit haben wir natürlich schön zum Quatschen genutzt. ;)

Und das Ergebnis war köstlich! Auch voll super für Partys oder als Beigabe zu Suppen.
Freut euch aufs Rezept ;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen