Donnerstag, 3. Juli 2014

Einmal umdisponieren zu Bochum Total bitte

Für heute war eigentlich das monatliche Date mit Viola und Julia geplant. Julchen passte es dann aber leider doch nicht so gut und so haben wir unser 3er Date verschoben. Ich wollte den Abend aber nicht ungenutzt verstreichen lassen und da es bei uns noch recht unaufgeräumt war, habe ich Viola einen Bochum Total-Bummel vorgeschlagen. Die war dann auch direkt einverstanden und so haben wir uns am Bahnhof getroffen und sind dann gemütlich durch die Stadt geschlendert. Ein kurzer Blick ins Programm sagte mir, dass Jo Hartmann leider schon rum war und dass grade nichts lief, was uns wirklich interessiert hätte. Daher haben wir uns ein Bier (und ich ein Festivalbändchen) geholt und haben uns vor das Cafe Konkret gesetzt. Mein momentanes Lieblingscafe im Bermuda!
Und dort haben wir dann mal wieder richtig schön gequatscht. Ich habe natürlich von der Hochzeit erzählt und ein bisschen vom Umbau auf der Arbeit und Viola hat vom Hamburg-Trip berichtet. Außerdem haben wir dann ausgemacht, dass wir morgen bei uns zuhause Fußball gucken und Pizza machen.
Schön wars. So inmitten der daherströmenden Menschenmassen zu sitzen, Bier und Bionade zu trinken, alle zu beobachten. Ich liebe das. Man könnte sogar sagen, sowas gehört zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Und grade zu Bochum Total hat man ja viel zu gucken ;).
Hihi.
Ich werde am Wochenende wieder da sein und euch dann sicher berichten.

Gegen 21 Uhr wurde ich dann müde und obwohl Viola eigentlich noch bleiben wollte, sind wir dann doch aufgebrochen. In der Bahn hab ich dann noch Schotty getroffen, wir haben gequatscht und wurden dann zuhause von Oma und Tommy in Empfang genommen. Die hatten sich wohl auch grade auf ein Balkon-Schwätzchen getroffen ;).

Habt einen schönen Abend ihr Lieben! <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen