Freitag, 18. Juli 2014

50 Jahre Tapete

Maike und ich waren heute bei Omi, um die Wand im Wohnzimmer von Tapete zu befreien. In der Mitte ging das richtig gut, da löste sie sich quasi von selbst, aber am Rand waren teilweise 4 Schichten Tapete drauf. Dafür hat es aber auch noch ganz gut geklappt :). Und anschließend gab es zur Belohnung Gulasch zum Mittagessen.



Als Tommy später heim kam, waren wir so platt, dass wir nicht mal mehr eine Kleinigkeit kochen wollten. Zu warm und so. Also haben wir uns Waltraud geschnappt und uns dann eine Dönninghaus gegönnt. Anschließend haben wir noch Maya und Fred getroffen und konnten ihn gut nach New York verabschieden. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen