Donnerstag, 5. Juni 2014

Besuch im Casa Maximilian

Nachdem Maya sich selbst und mich beim letzten gemeinsamen Bier zu Max eingeladen hat, haben wir noch ewig gebraucht, um einen gemeinsamen Termin zu finden. Aber heute hat es dann geklappt und ich habe mich mit etwas Fiege als Gastgeschenk auf den Weg gemacht. Das Wetter war, nachdem ich natürlich halb im Regen heimgefahren bin von der Arbeit, wieder richtig schön. Bei Max angekommen habe ich mir kurz die sehr schöne, geräumige Wohnung angeschaut und durfte mach dann auf den Fatboy fläzen :D Das ist ein Sitzsack und er heißt echt so! Herrlich. Hihi.
Habe gestern auch endlich mal Sarah kennen gelernt. Bisher haben wir uns immer nur Sonntags im Minimarkt getroffen ;) 
Später kamen dann noch Maya und Christian dazu und wir haben ganz nett über Umzüge, Auslandssemester und vegane Ernährung gequatscht.
Schön wars :) Danke! 

Hoffentlich schaffe ich es im Sommer auch endlich mal, meine ganzen ausgesprochenen Einladungen in die Tat umzusetzen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen