Mittwoch, 23. April 2014

Ostermontag, Besuch in Unna und andere Katastrophen

Ich bin heute besonders kreativ, was den Post-Titel angeht ;) Aber da wir ja grade Besuch haben, komme ich gar nicht richtig zum Schreiben und ich will den Anschluss nicht verlieren. Montag waren wir Mittags in der Pizzeria in Stiepel essen, mein Onkel hat uns eingeladen. Das Wetter war zwar sehr dürftig, aber wir wollten unbedingt noch raus und sind daher anschließend zum Berger Hof gefahren um dort die Pferde zu bestaunen ;) Und die Katzen und die Esel etc... hihi
Danach haben wir noch einen Spaziergang am Kemnader See gemacht und anschließend ging es heim.

Dienstag Morgen haben wir uns auf den Weg nach Unna gemacht. Unser Senfvorrat ging zu Neige und außerdem war Wochenmarkt. Dort gibt es mein Lieblingsbrot, Dinkel-Walnuss. Hmmmm.
Wir haben alles zum Kartoffelsuppe kochen eingekauft und ein bisschen was fürs Grillen am Donnerstag.



Joa und danach ist das eigentlich Interessante passiert. Und zwar habe ich mein Fahrrad endlich zum überarbeiten und zum Schlauchwechsel weggebracht. Dann können Tommy und ich nächste Woche schöne Radtouren machen :) Das ist in doppelter Hinsicht wichtig, denn wir waren gestern auch noch mit unserem Auto in der Werkstatt und dort wurde leider das bestätigt, was man uns bei Stop and Go schon gesagt hatte....Die Reparatur lohnt sich nicht mehr -.- Sowas kommt immer, wenn man es nicht gebrauchen kann. Aber was will man machen....wir hoffen, dass wir die Gurke jetzt noch für win bisschen Geld verkauft bekommen und schauen uns dann nach einem Zwischenauto um, bis mein Bausparvertrag fällig wird. Meine Eltern haben uns sogar schon angeboten, uns Geld zu leihen <3 Hab die tollste Familie :)
Schauen wir mal, was jetzt dabei herum kommt. Fakt ist, dass wir uns am Wochenende nach Autos umschauen werden!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen