Montag, 28. April 2014

Ich muss mal wieder aufschließen...

Sooo...Michi ist wieder ins Saarland abgedüst und ich hole mal meine verpassten Einträge nach. Es ist einfach soooo viel passiert die letzten Tage....ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll....
Aber am Besten ist immer der Anfang, ne?

Freitagvormittag bin ich mit Maike nach Essen gefahren um direkt ein bisschen was von meinen Geburtstagsgutscheinen einzulösen ;) Schließlich musste ich mich sowieso noch neu eindecken mit ein, zwei schicken Klamotten für den Vortrag der WIR-Akademie. Und da bin ich ja eh immer auf meine Schwester angewiesen beim Beraten. Hihi. Ich bin zum Glück auch fündig geworden und habe nun einen schicken Blazer. Anschließend wurde natürlich weiter geshoppt und wir haben uns noch leckere Smoothies bei einem dieser Obstläden gegönnt. So ein Laden fehlt hier in Bochum echt!
Nachdem wir zufrieden wieder am Bochumer Hauptbahnhof angekommen sind, bin ich direkt mit Tommy und Michi weiter gefahren nach Dortmund und habe mir verschiedene Autohäuser angeschaut. Schließlich müssen wir uns da nun mal langsam drum kümmern und obwohl ich am Anfang einfach nochmal eine alte Gurke für den Übergang kaufen wollte, haben meine Eltern mich überzeugt, dass es sinnvoller wäre, jetzt schon ein neueres Auto zu kaufen und das zu finanzieren, bis mein Bausparvertrag fällig wird. Daher haben wir uns also schon mal umgeschaut. Tommy hatte vormittags auch schon die ganze Zeit im Internet recherchiert. Anschließens ging es in die Innenstadt von Dortmund. Dort sind wir ein bisschen rumgeschlendert und ich habe mir das aktuelle Buch von Frau Freitag gekauft. Bin schon fleißig am lesen und werde das natürlich auch noch hier vorstellen! (Aber vorher stehen noch 3 andere Buchrezensionen aus ;)) Abends haben Tommy und ich dann noch weiter nach Autos geschaut und ein echt gutes Angebot gefunden.

Samstag haben Tommy und ich die Zeit genutzt und sind, während Michi ihre Koffer gepackt hat, nach Wattenscheid zu einem Hyundai-Händler gefahren. Wahnsinn was an einem Samstagvormittag in Autohäusern los ist O.o Das Ende vom Lied ist: Ich habe dann tatsächlich zu einem super günstigen Preis einen nigelnagelneuen Hyundai I20 gekauft. War selbst etwas geschockt über mich, da ich vor wenigen Tagen noch auf gar keinen Fall Finanzieren wollte. Aber nun wird der monatliche Gürtel etwas enger geschnallt und wir bekommen ein neues Auto. Mit 5 Jahren Garantie. Ich hoffe, damit haben sich so lästige Gedanken wie super teurer TÜV oder Motorschaden erst mal erledigt ;)

Gestern war ich dann mit Carina, Jessi, Viola und Maya im Cafe Konkret um den Junggesellinnenabschied zu planen. Sind auch so langsam in der Endphase angekommen. Also was die Planung angeht. Natürlich muss noch viel erledigt werden. Aber die Aufgaben sind verteilt :)
Danach hab ich mich mit Maya noch zum Quatschen ins Alex verzogen und Max kam auch noch dazu. Schön wars mal wieder, auch wenn ich mich zu früh verzogen habe. Naja...demnächst gibts hoffentlich ein Bierchen in Max' Wohnung.

Und heute war irgendwie nicht so ganz mein Tag. Direkt als ich aufgestanden bin, wollte ich das Konzept, das ich gestern mit Maike verfasst habe, an meine WIR-Gruppe schicken. Aber es hat nichts geklappt. Erst wurde das Dokument nicht geöffnet, dann hab ich ein Update gemacht und es ging. Allerdings ließ es sich dann nicht als Mailanhang hochladen. Habe bestimmt 45 Minuten für etwas gebraucht, was sonst 2 dauert. Als Nächstes ging es zum Straßenverkehrsamt, um unser altes Auto abzumelden. 19 Leute vor uns, alle Beamten machen Frühstückspause....da haben mich sogar die 5,90 € genervt, die wir dann noch zahlen mussten. Naja...was solls. 
Kopfschmerzen hatte ich leider auch den ganzen Tag. 
Immerhin sind wir unser altes Auto noch losgeworden und haben trotz Motorschaden sogar noch ein kleines Bisschen was dafür bekommen. :) Wieder ein bisschen mehr Geld für die Anzahlung im Sack und die Gurke ist uns aus den Füßen. Danach hab ich kurz mit Lin telefoniert und Tommy und ich sind später auf der Couch eingeschlafen.

Abends hab ich mir dann erst mal ein Schüsselchen holländischen Vla gegönnt!


Jetzt schaue ich TV Total und amüsiere mich über Luke Mockridge, hoffe auf etwas besseres Wetter und dass mein Fahrrad morgen fertig wird :)

Gute Naaacht!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen